Freitag, 6. Juni 2014

Cider Poems - Part one

Zeit wird's für eine neue Blog-Reihe: Nachdem wir letztes Jahr unsere Cider-and-more-AllStars präsentiert haben, wollen wir heuer der literarischen Ader frönen - natürlich rund um den Cider. Einläuten wollen wir die lockere Reihe mit einigen kurzen Bemerkungen eines großen amerikanischen Staatsmannes und Freidenkers, der bekennender Cider-Liebhaber war: Benjamin Franklin.

“Never praise your cyder, horse, or bedfellow.”

“Give me yesterday’s bread, this day’s flesh, and last year’s cyder.”


“He that drinks his cyder alone, let him catch his horse alone.”

     Benjamin Franklin, Poor Richard's Almanack


Und Franklin stand nicht allein da mit seiner guten Meinung über Cider: auch John Adams, zweiter Präsident der USA, teilte sie:

“In conformity to the fashion, I drank this morning and yesterday morning about a gill of cider; it seems to do me good.”


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen