Mittwoch, 27. April 2016

Rezept: Chorizo in Cider

 

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Schalotte 
  • 1 EL Olivenöl 
  • 200g Chorizo 
  • 250ml Cider 
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Schalotte schälen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin andünsten. Von der Chorizo die Haut abziehen und in ca. 3-4mm dünne Scheiben schneiden. In die Pfanne geben und kurz mitbraten. Mit Cider aufgießen und ca. 15min. ohne Deckel leicht köcheln lassen. 

In der Zwischenzeit den Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. Die Apfelspalten in die Pfanne geben, mit geschlossenen Deckel ca. 5min. mitdünsten. Mit Pfeffer abschmecken und mit Kartoffelpüree oder Baguette servieren.

Tipp: ohne Äpfel gegart lassen sich die Chorizo-Scheiben auch auf Baguettescheiben mit einem Zahnstocher fixieren und als spanische Tapas servieren.
 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen